Beschreibung Klasse A1
Berechtigung:

Fahren von Krafträdern ab 16 Jahren bis 125 cm³ max. 11kW 15 PS

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und Leistung von bis zu 15 kW.

Besonderheiten: Wer die Klasse A1 2 Jahre besitzt kann ab dem 18. Lebensjahr mit einer weiteren praktischen Prüfung in die Klasse A2 aufsteigen. Die Klasse A1 ist die erste Stufe beim Stufenführerschein.
Vorrausetzungen: kein Vorbesitz einer anderen Klasse notwendig
Befristet: -
Einschluss: Klasse AM
Mindestalter: 16 Jahre
Ausbildung
Theoretische Ausbildung
Es sind 16 Theoriestunden vorgeschrieben
Grundstoff: 12 Unterrichtseinheiten

Klassenspezifisch:

4 Unterrichtseinheiten
Prüfung: ja
Praktische Ausbildung
Die Ausbildung wird individuell auf euch abgestimmt.
12 Sonderfahrten sind gesetzlich vorgeschrieben. Sie setzen sich zusammen aus:
Autobahnfahrten: 4 Stunden
Überlandfahrten: 5 Stunden
Nachtfahrten: 3 Stunden
Diese Sonderfahrten werden am Ende der Ausbildung absolviert.
Prüfungsdauer: 45 min.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
Was ist sonst noch zu erledigen?