Das Team der Fahrschule Loosen stellt sich vor

Peter Loosen
seit über 38 Jahren bin ich als Fahrlehrer tätig, davon mehr als 35 Jahre selbstständig in Wülfrath und es macht mir immer noch viel Spaß!
Mit Ruhe, Geduld, viel Erfahrung und einer Menge Spaß werde ich euch das Autofahren beibringen.
Ihr werdet selbstbewusst und positiv gestimmt in die Prüfung gehen. Freut euch drauf!

Rosie Loosen
Seit unserer Selbständigkeit bin ich hier in der Fahrschule für euch die erste Anlaufstelle und aufgrund meiner langjährigen Erfahrung gibt es kaum eine Frage rund um den Führerschein, die unbeantwortet bleibt. Gerne nehme ich eure Anmeldungen entgegen und begleite euch bis zur theoretischen Prüfung.
Wir freuen uns auf euch.
 

Ulf Cerny

 

 

 
Unsere zuverlässigen Fahrzeuge bieten euch eine gute Vorbereitung auf eure praktische Prüfung und sind zudem einfach zu bedienen. Es macht einfach Spaß, mit ihnen zu fahren.
Unsere Fahrzeuge
Golf 7 GTD
Der GTD ist die erste Wahl für die Schüler der Klasse B und BE. Mit ausreichend PS unter der Haube und 230km/h Spitze hat er genug Potential, um dem Fahrschüler das Gefühl von Geschwindigkeit näher zu bringen. Weiterhin ist er mit einem Park-Assistenten inkl. ParkPilot,, Panoramadach und vieles mehr ausgestattet. Damit ihr bei der Nachtfahrt auch den Durchblick habt, hat er Xenon Scheinwerfer mit Kurvenlicht. Kurzum: einfach ein tolles Auto, der GTD.
Audi A3 Cabrio
Wenn die Sonne scheint und der Wind durchs Haar weht, macht die Fahrstunde gleich doppelt so viel Spaß... Das Auto für die sonnigen Stunden!

Anhänger für die Klasse BE

Ein Humbaur-Koffer-Anhänger, der leicht zu ziehen und rangieren ist.

Yamaha XJ 600
Ein Motorrad für die Klasse A und mit 180 km/h ganz schön rasant.

... die Gutmütige und Bequeme

BMW F 650 GS
Das Motorrad für die Klasse A 2.
Für unterschiedliche Körpergrößen lässt sich die Höhe der Sitzbank variieren - das Motorrad für groß und klein!

KTM Duke 125iger mit ABS
Die KTM ist tiefer gelegt und die Sitzbank ist verändert, so dass die Sitzhöhe nur noch ca. 730 mm beträgt. Also auch für kleinere Motorradfahrer geeignet. Sie ist super leicht zur fahren: Kurzum die ideale Maschine für die Ausbildung der Klasse A1.

Honda CY 50
Für die Klasse AM kommt dieser schnuckelige Viertakter daher, ansonsten macht er es sich auch manchmal im Schaufenster gemütlich

Piaggio Roller
Als Unterstützung für die kleine Honda springt der Roller von Piaggio ein. Was kann man sonst noch über ihn sagen?: Er ist einfach dankbar und zuverlässig!